Naja...

Was ein Tag, eigentlich war alles ganz schön, ich war gut gelaunt und hab mich aufs Praktikum gefreut. War schön,bis es dann hieß das wir Pause haben. Meine Klassenkameradin wollte unbedingt Frühstücken gehen weil es ja so ein tolles Büffet gab. Also okay,wir dahin gegangen wollte auch nur ein Brötchen essen evtl Salat. Was kann dann dabei raus: Mehrere Brötchen, Rührei, Joghut mit Sahne und Müsli -.-... Ätzend, ich hab mich innerlich so geschämt. Ich frag mich was die Leute wohl immer denken: "Oh die fette Kuh holt sich noch was,hat die nicht schon genug gegessen, will die uns alles weg futtern blabla..." Ich sollte in der Öffentlichkeit nicht mehr essen, ich hab ständig das Gefühl beobachtet zu werden, wie ich esse und was ich esse. Am besten wenn dann nur was Gesundes ein Apfel etc. Dann denkt man:" Hey di will was ändern,gut so." Hm, ich hoffe ich halte dem Stand. Im moment ist Kirmes und da gibts so tolle Sachen wie gebrannte Mandeln etc -.-...Kaufen kann ich sie, essen evlt zu hause oder gar nicht oder verschenken nur damit meinen Freunden nicht viel auffällt. Die sind ja eingeweiht das ich abnehmen möchte. Nur wie ich abnehmen möchte sollten die nicht grade Erfahrn.

Naja habt einen schöne Nacht... =) Bis evtl morgen ansonsten Sonntag.

2.10.09 23:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen